StartseiteFerienwohnungenBesonderheitenPreiseFeldbergAnfahrtKontakt

Ferienwohnungen am Feldberg

Feldberg & Altglashütten

Der älteste Ortsteil Altglashütten wurde, wie der Ortsname andeutet, 1634 als Glashütte gegründet. Die Gemeinde Falkau geht auf eine Ansiedlung von Holzknechten im Jahr 1657 zurück, während Bärental 1691 seinen Anfang nahm. Zu einem der bedeutendsten Tourismus- und Wintersportzentren Deutschlands entwickelte sich Feldberg aber erst seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. 1859 wurde der Friedrich-Luisen-Turm eingeweiht, der die ersten Gäste auf den Feldberg brachte. Die Gemeinde Feldberg zählt heute zu den wichtigsten Tourismusregionen Deutschlands. Wir verfügen über ein ausgedehntes Wander- und Loipennetz; der Feldberg ist die schneesicherste Region in Baden-Württemberg. Gäste finden hier auch eine ausgezeichnete Gastronomie vor. Unweit von Altglashütten liegen die beiden größten Schwarzwaldseen: der Titisee und der Schluchsee.

 

Am Feldberg, dem mit 1493 Meter höchsten Gipfel des Mittelgebirges im Dreiländereck zu Frankreich und der Schweiz wurden eigens für Schneeschuh-Wanderer jetzt zwei Trails durchs Naturschutzgebiet abseits der Skipisten ausgeschildert. Hier können Winterwanderer sich die Natur auf breiten Tretern erschließen. Zur Einstimmung empfiehlt sich der sonnige Seebuck-Trail mit seinen drei Kilometern und knapp 160 Höhenmetern. Etwas mehr Kondition verlangt der Gipfeltrail mit acht Kilometern 310 Höhenmetern.

Fewo Kirchherr * Schwarzenbachweg 9 * 79868 Feldberg * Telefon 07655 - 555

Herzlich willkommen!